gateB AG
SEP

Sales-Enablement-Portal

Ein Sales-Enablement-Portal bildet das Herzstück des Verkaufs und erlaubt es dem Vertrieb eines Unternehmens, einfach auf vertriebsrelevante Unterlagen zuzugreifen und intelligent mit potentiellen Kunden zu interagieren.

HERAUSFORDERUNG
Verkäufer haben es heute mit bereits gut informierten Kunden zu tun. Entsprechend wichtig ist, dass ihre Kenntnisse stets auf dem neusten Stand und ihre Unterlagen immer griffbereit sind. Gerade in dezentralen Unternehmen jedoch sind die entsprechenden Materialien oft verstreut, einiges findet sich im Intranet oder komplexen Ordner-Strukturen, anderes nur als Ausdruck in einem Mäppchen. Es braucht also ein zentrales Portal mit stets aktualisierten Verkaufs-Inhalten, auf dem den Vertriebsmitarbeitern jederzeit alle relevanten Unterlagen und Daten zur Verfügung stehen. Aber nicht nur.

Nach dem Kundengespräch soll der Verkäufer dem potentiellen Kunden Unterlagen persönlich, einfach und benutzerfreundlich zustellen können. Dies ist oft nicht der Fall. Gekämpft wird mit zu grossen Dateien, PDFs, die auf dem Mobile nicht geöffnet werden können, und einem Mangel an Informationen, wann und wie der Kunde sich mit den Unterlagen auseinandergesetzt hat. Das zentrale Portal soll also nicht nur den Bezug von Material vereinfachen, sondern auch den Versand an Kunden optimieren und Follow-ups auf der Basis von Auswertungen ermöglichen.

UNSER ANGEBOT
Vertriebsrelevante Unterlagen mit der Organisation teilen
Unsere webbasierten Sales-Enablement-Portale bilden das Herzstück des Verkaufs. Sie sind die zentrale Ablagestelle für sämtliche vertriebsrelevanten Unterlagen, von Produktdatenblättern und Factsheets über Testimonials und Best Practices bis zu Trainings-Materialien und Manuals. Die Assets lassen sich mühelos abrufen – jederzeit und überall – wobei die Inhalte automatisch an das jeweilige Ausgabegerät angepasst werden, sei dies ein Notebook, ein Tablet oder ein Smartphone. Durch den übersichtlichen Aufbau und eine geschickte Verschlagwortung sind die Assets leicht auffindbar, und die zentrale Verwaltung gewährleistet, dass alle Dateien und Informationen auf dem neusten Stand sind – und die Marketingabteilung auch messen kann, welche Inhalte mehr oder weniger vom Vertrieb eingesetzt werden.

Kundenrelevante Unterlagen mit dem Kunden teilen
Im gleichen webbasierten Portal kann der Verkäufer per Drag & Drop Präsentationen hochladen oder bereits existierende an Prospects senden. Unter Angabe von Namen, E-Mail und Dokumentbegleittext generiert das System automatisch eine klickbare Vorschau des Dokumentes, welches der Verkäufer per Copy & Paste in einer persönlichen E-Mail versenden kann.  Der Kunde erhält eine schön formatierte E-Mail und kann per Klick auf das Vorschaubild einfach, schnell und von allen Devices auf die Präsentation zugreifen.

Die Lust auf mehr steuern und Kundeninteraktionen verfolgen
Was, wenn der Kunde sich noch ausgiebiger über unser Angebot informieren möchte? Sich ein Video zum neuen Produkt anschauen oder eine Case Study lesen? Ungern verlieren wir ihn in den Weiten des Internets, wo er sich selbst auf die Suche nach mehr macht. Mit dem Sales-Enablement-Portal können Verkäufer einen Auto-Piloten aktivieren, sodass der Kunde nach Öffnen der Initialpräsentation über ein Pop-up auf weitere vordefinierte Inhalte zugreifen kann – kombiniert mit der Möglichkeit, dem Kunden auch Reminder-E-Mails in bestimmten Abständen zu senden. In dem Portal kann der Verkäufer dann pro Kontakt (oder über alle Users) prüfen, was sich der Kunde wann und wie lange angeschaut hat, und so gezielt mit ihm interagieren und nächste Aktionen und Meetings planen.

IHR MEHRWERT
Mit einem Sales-Enablement-Portal wird der Vertrieb jedes Unternehmens deutlich schlagkräftiger. Die Vertriebsmitarbeiter sind immer auf dem neusten Stand und können bei einem Verkaufsgespräch vor Ort einfach das Smartphone zücken, um eine Information zu erlangen, oder das Tablet, um dem Kunden eine Präsentation vorzuführen. Auch für die Nachbearbeitung und das Follow-up können Verkäufer das gleiche Portal nutzen, um Kunden in einer persönlichen E-Mail Dokumente oder sogar ganze Journeys zu senden und weitere Interaktionen effizient und effektiv zu planen. Der Kunde profitiert von einer voll automatisierten User Experience und einer professionellen und proaktiven Betreuung. Mit einem solchen Portal vermag sich der Vertrieb eines Unternehmens von seinen Wettbewerbern abzuheben und kann seine potentiellen Kunden beeindrucken.

IHRE NÄCHSTEN SCHRITTE
Kontaktieren Sie uns, um mehr zu erfahren über die Möglichkeiten eines Sales-Enablement-Portals. Gerne zeigen wir Ihnen auch, wie andere Unternehmen solche Systeme einsetzen. Wir freuen uns auf einen unverbindlichen Termin.

Success Story
Download

Success Story

Lesen Sie hier, wie die Zurich mit einem Sales-Enablement-Portal ihre globalen Vertriebsprozesse optimiert hat.



Sind Sie interessiert an einem Sales-Enablement-Portal?